Hiag Alubalkon Modell 506 Haller
Hiag Alubalkon Modell 403 Hotel Royal
Hiag Holzbalkon zeitlos/modern Modell 260s Promegger
Hiag Balkon Glas/Baucompactplatten Resmairhof
Hiag Balkone Max Exterior Quellenhof
Hiag Objektbau Modell Raponi

Tipps & Tricks - Fragen rund um den Balkon

Holzbalkone Modell 235a mit Rundung
Holzbalkon Modell 235a mit Rundung
Balkon mit Baucompactplatten Modell 403
Balkon mit Baucompactplatten Modell 403

# 1

Lebensdauer der Hiag-Balkone?

Bei entsprechender und zeitgerechter Pflege ist eine Lebensdauer von 30 – 40 Jahren absolut realistisch. Hiag-Balkonbau arbeitet im Balkoncluster eng mit dem österr. Holzforschungsinstitut zusammen – ständige Verbesserungen (konstruktiver Holzschutz, Holzschutzmittel) fließen in die Konstruktion unserer Balkone ein.

# 2

Plege der Balkone – in welchen Intervallen?

Reinigung und Entstauben des Balkones sollte möglichst jährlich erfolgen. Farbliche Nachbehandlung in Intervallen von 4 – 5 Jahren. Bei sehr exponierter Lage Ihres Balkones (kein Vordach, Terrassengeländer) ist die Beanspruchung in der Bewitterung größer, was eine Kontrolle bzw. Nachbehandlung der Oberfläche in kürzeren Abständen erfordert.

#3

Holzarten - Wuchsgebiet?

Zur Verarbeitung gelangen sorgfältig getrocknete heimische Nadelhölzer (Fichte und Lärche), die auf 1000 m Seehöhe und darüber gewachsen sind. Diese Hölzer zeichnen sich durch große Widerstandsfähigkeit in der Bewitterung aus

#4

Wo werden Hiag-Balkone gefertigt?

Direkt in unserer Produktionsstätte in Nußdorf-Debant in Osttirol.

#5

Vorteile gegenüber Mitbewerbern?

Ein ganz großes Augenmerk wird auf den „konstruktiven Holzschutz“ gelegt. Hiag***** Konstruktionsschutzsystem: keine obenliegenden Schrauben, BLT-Boden und Blumentrogabstandhalter standardmäßig in Lärchenholz, Hinterlüftungseinlagen – Querhölzer bzw. aufgeschraubte Balkonteile werden mit Distanzhölzern unterlegt und ermöglichen ein schnelles Austrocknen von Regenwasser; sämtliche Profile abgerundet – dadurch optimale Farbaufnahme gewährleistet, Handlauf abgerundet – damit Regenwasser abläuft.

#6

Garantie?

10 Jahre gegen Durchfaulen – Voraussetzung, dass fach- und zeitgerechte Nachbehandlung des Balkones erfolgte.

Balkon mit Baucompactplatten Modell 403
Balkon mit Baucompactplatten Modell 403
Holzbalkone Modell 235a mit Rundung
Holzbalkon Modell 235a mit Rundung

#7

Wasserspeichernde Blumentröge?

kein Problem, jeder Balkon ist Einzelanfertigung – sämtliche Kundenwünsche können berücksichtigt werden. So kann auf Wunsch der Blumentrog Ihres Balkones auf bestimmte (zB wasserspeichernde) Blumenkästen angepasst – und das ohne Aufpreise!

#8

Kann bestehendes Eisengeländer/Unterkonstruktion verwenden werden?

Jeder Balkon ist maßgenaue Einzelanfertigung – die Verwendung des bestehenden Eisengeländers ist in den meisten Fällen möglich.

#9

Kann mein Balkon auch verbreitert/vergrößert werden?

Ja, mit dem neuen Hiag-System ist eine Balkonvergrößerung ohne bauliche Veränderung an Ihrem Objekt möglich.